Dachdecker Wegner Halver
VELUX PartnerbetriebMitglied  im Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks

Wie die Berufsbezeichnung Dachdecker schon zum Ausdruck bringt, denkt man als erstes, wenn man Dachdecker sieht oder über Dachdecker spricht, an die klassische Dacheindeckung.

Der Großteil aller Dachflächen wird seit Jahrhunderten mit Dachpfannen oder Dachziegeln eingedeckt. Bei der Eindeckung mit Dachpfannen unterscheidet man in zwei Hauptgruppen:Dachziegel

  • Betondachsteine - das sind Dachpfannen aus einem Zementsandgemisch, luftgetrocknet ohne Brand, mit einer hochwertigen Farbbeschichtung.
     
  • Tondachziegel - das sind Dachpfannen aus gebranntem Ton, welche dann mit einer Eingabe oder einer Glasur, farblich den individuellen Wünschen der Bauherren, versehen werden.

    Während in den siebziger und achtziger Jahren die Eindeckung mit Tonziegeln fast die Ausnahme war, weil der Betondachstein wirtschaftlich, was Materialkosten und Verlegetechnik betraf, dem Tonziegel im Vorteil war, verlegt wurde, ist in den letzten Jahren ein deutlicher Trend zum Tonziegel zu beobachten. Der Vorteil der Tonziegeleindeckung ist die lange Lebensdauer. So geht man bei Eindekungen mit Betondachsteinen von einer maximalen Lebensdauer von 40 Jahren aus. Die Lebensdauer von Tonzigeln beträgt 60 - 80 Jahre. Glasierte Ziegel können auch 100 Jahre und länger als funktionsfähige Dacheindeckung dienen.

    Diese Überlegung hat dazu geführt, dass viele Bauherren, gerade dann, wenn sie im mittleren Alter sind, wenn sie bauen, die teurere hochwertigere Eindeckung wählen. Wer mit 30 Jahren baut, möchte nicht unbedingt mit 65 wieder dastehen und eine Dacheindeckung durchführen müssen. Diese Überlegung bringt viele Leute dazu, sich für Tonziegel zu entscheiden. Was die optische Wirkung einer Tonziegeleindeckung angeht, lassen sich mittlerweile Glanz -und Glasureffekte auch mit Betondachsteinen erzielen.
  • Die Fa. Wegner hat mittlerweile viele Tausend Quadratmeter Dachflächen mit Betondachsteinen und Tonziegeln eingedeckt. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung ist es daher für uns kein Problem, Ihre Dachfläche mit den von Ihnen favorisierten Dachziegeln oder Dachpfannen einzudecken. Es dürfte nur einige wenige Hersteller geben, deren Ziegel wir noch nicht verarbeitet haben. Deshalb können Sie davon ausgehen, dass Ihr Dach bei uns in allerbesten Händen ist. Sowohl in ausführungstechnischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht.


    [Dacheindeckungen] [Flachdach] [Steildach] [Fassade] [Bauklempnerei] [Reparaturen] [Besonderes]


    [Home] [Über uns] [Leistungen] [Referenzen] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutzerklärung]

    © 2018 Michael Wegner GmbH - Daimlerstr. 5 - 58553 Halver - Tel. 02353/9140-0 - Fax 02353/1000 6