Dachdecker Wegner Halver
Dachdecker Wegner Halver
VELUX PartnerbetriebMitglied  im Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks

"Dächer die Atmosphäre schaffen"

sind das Ziel von Michael Wegner und seinen Mitarbeitern. Die fachlichen Kenntnisse des ausführenden Dachdeckermeisters, sind dabei wichtige Voraussetzung für ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Zur Historie:
Das Dachdeckergeschäft von Michael Wegner wurde 1991 gegründet. Michael Wegner hatte 1986 seine Meisterprüfung abgelegt und anschließend 5 Jahre in einer größeren Dachdeckerei als Dachdeckermeister mit geschäftsführender Funktion gearbeitet.

Das junge Unternehmen florierte von der ersten Stunde an und es gelang Michael Wegner mit seinen tüchtigen Mitarbeitern die Kundschaft stetig zu vergrößern.

Michael Wegner

So wurde 1994 ein Grundstück in Halver-Oeckinghausen angeschafft und eine Gewerbehalle mit Büroteil errichtet. Die stetig größer werdende Kundschaft und die damit einhergehende Personalerweiterung machte diesen Schritt notwendig. Die Untemehmensform wurde 1998 vom Einzeluntemehmen in eine GmbH geändert, dessen alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der Dachdeckermeister Michael Wegner ist.

Die durchschnittliche Beschäftigungsstärke des Unternehmens lag in den letzten Jahren um 10 Mitarbeiter auf den Baustellen und 2 Mitarbeiterinnen im Büro.

Seit 1993 wurde ständig ein Auszubildender beschäftigt. Im Jahre 2003 werden sogar zwei Lehrlinge ausgebildet, weil in diesem Jahr der Sohn des Inhabers, Adrian Wegner, seine Berufsausbildung begann. Seit 1998 ist Herr Wegner, Geschäftsführer der Michael Wegner GmbH, als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Dachdeckerhandwerk, von der Handwerkskammer bestellt.

Zur Zeit arbeiten in der Wegner GmbH 8 Gesellen, 1 Lehrling, 2 Aushilfen, 1 Helfer sowie 2 Büroangestellte, die für die kaufmännische Seite des Handwerksunternehmens zuständig sind.


[Home] [Über uns] [Leistungen] [Referenzen] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutzerklärung]

© 2018 Michael Wegner GmbH - Daimlerstr. 5 - 58553 Halver - Tel. 02353/9140-0 - Fax 02353/1000 6